Hamburg - Aussenalster

Aussenalster Hamburg

Aussenalster Hamburg

Hamburg - Sehenswürdigkeit - Aussenalster

Der Alstersee entstand um 1250 durch Aufstau der Alster zu Mühlenzwecken. Lange Zeit dienten die Alster und die Alsterseen ausschließlich dem Frachtverkehr. Seit dem 19. Jahrhundert jedoch ist die Außenalster zum reinen Freizeitrevier geworden.

 

Aussenalster Hamburg

Aussenalster Hamburg

Die Ufer in Harvestehude, Uhlenhorst und Winterhude sind bevorzugtes Wohnquartier der wohlhabenden Hamburger. Seit der Internationalen Gartenbauausstellung von 1953 sind die früher privaten Vorgärten in Grünanlagen umgewandelt, so dass die Allgemeinheit überall freien Zugang hat. Die Länge des Rundweges um die Alster beträgt 7 km.

 

Aussenalster Hamburg

Aussenalster Hamburg - Fotos. Panzau

Zahllose Segel-, Ruderclubs und Bootsverleihe säumen das Ufer, die Weiße Flotte der Alster-Touristik bietet Linien- und Rundfahrten an. Etwa 10 Restaurants mit Terrasse oder Bootssteg sind ganzjährig geöffnet.

 
Alster Hamburg

Alster Hamburg

Alster Hamburg

 
U/S Bahn:
S-Bahn: S1, S2, S3: Jungfernstieg, U-Bahn: U3 Rathaus, U2 Jungfernstieg
 
 
 

Hamburg  •  Sehenswürdigkeiten  •  Stadtteile  •  Fotogalerie Veranstaltungen  •  Musicals & Theater