Hermannsdenkmal

Hermannsdenkmal

Das Hermannsdenkmal steht in Nordrhein-Westfalen im südlichen Teutoburger Wald; genauer gesagt südwestlich von Detmold in der Nähe von Hiddesen.

 

Hermannsdenkmal

Hermannsdenkmal

Erbaut wurde das Hermannsdenkmal in der Zeit von 1838 bis 1875. Die Entwürfe dafür stammen von Ernst von Bandel. Es besteht aus einer 26,57 Meter hohen Eisenrohrkonstruktion, die mit Kupferplatten bedeckt wurde. Die Statue wiegt zusammen mit der Standplatte etwa 42 Tonnen. In der rechten Hand hält Hermann ein Schwert. Allein dieses Schwert wiegt 550 Kilogramm und ist 7 Meter lang.

Das Denkmal erinnert an die Schlacht im Teutoburger Wald. Arminius, zu Deutsch Hermann, führte die germanischen Stämme in eine Schlacht gegen die Römer, in der die römischen Legionen eine empfindliche Niederlage hinnehmen mussten.

 

Sehenswürdigkeiten in Deutschland:

Informationen zu den beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten:

Berliner Fernsehturm

Berliner Fernsehturm

Hermannsdenkmal

Hermannsdenkmal

Bodensee

Bodensee

Holstentor

Holstentor

Brandenburger Tor

Brandenburger Tor

Kölner Dom

Kölner Dom

Deutsches Eck

Deutsches Eck

Porta Nigra

Porta Nigra

Dresdner Frauenkirche

Dresdner Frauenkirche

Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Dresdner Zwinger

Dresdner Zwinger

Ulmer Münster

Ulmer Münster

Hamburger Hafen

Hamburger Hafen

Völkerschlachtdenkmal

Völkerschlachtdenkmal

Hamburger Michel

Hamburger Michel

Wartburg

Wartburg
 
 
Städte Deutschland Städte in Deutschland

Die Großstädte in Deutschland haben sowohl
wirtschaftlich als auch kulturell viel zu bieten.

Mietspiegel Deutschland Mietspiegel in Deutschland

Mietspiegel sind eine Übersicht über die ortsübliche
Vergleichsmiete im frei finanzierten Wohnungsbau.

Städte Deutschland Musicals in Deutschland

Die schönsten Musicals in Deutschland: Berlin,
Essen, Hamburg, Oberhausen, Stuttgart.