St. Pauli • Bezirk Hamburg Mitte
Stadtteilprofil St. Pauli

St. Pauli ist wohl der weltberühmteste Stadtteil von ganz Hamburg. Menschen aus aller Welt treffen sich hier. St. Pauli ist die Reeperbahn, steht für Hans Albers, den Kiez und Vergnügen pur mit 24-Stunden-Service. St. Pauli ist touristisch, szenig und flippig, eigensinnig und kultig. In St. Pauli schläft man nicht, sondern feiert und lebt. Hier vereinen sich Nationen; junge Partyleute leben in alten Häusern, die wenig Wert auf Ambiente legen, wobei dieser Stadtteil neuerdings einen Sanierungsboom erlebt.

St. Pauli - Reeperbahn

Zwischen dem hamburgischen Millerntor – auch als Spielstätte des traditionellen Fußballclubs 1.FC St. Pauli bekannt – und dem altonaischen Nobistor liegt St. Pauli und galt damit rein historisch betrachtet aufgrund seiner Lage vor der Stadtmauer von Hamburg lange Zeit als Niemandsland. Alles was innerhalb der Stadtmauer von Hamburg nicht geduldet wurde, fand hier seine Heimat: Fremde, Obdachlose, Ausgestoßene und zwielichtige Gestalten bestimmten neben Vergnügungsangeboten auf dem Spielbudenplatz das Milieu. Etwas, was bis in die heutige Zeit die soziale Struktur von St. Pauli ausmacht. Heutzutage liegt St. Pauli zentral.

Hamburger Fischmarkt

St. Pauli Fischmarkt

Zu verdanken hat St. Pauli seine Bekanntheit auch dem Fischmarkt und dem Hafen. Wer nach einer ausgiebigen Partynacht noch genügend Muße hat oder Hamburg einmal frühmorgendlich erleben möchte, der besucht den größten und bekanntesten Hamburger Markt: den Fischmarkt. Mittlerweile ist hier neben dem Verkauf von Fisch und Krabben ein reichhaltiges Angebot an Obst und Gemüse, Haushaltswaren, Bekleidung und Kunstgewerbe vorhanden. Lohnenswert ist des Weiteren die Ansicht der Stadt Hamburg zu Wasser.

St. Pauli Landungsbrücken

St. Pauli - Landungsbrücken - Fotos: Panzau

Eine Hafenrundfahrt ausgehend von den Landungsbrücken  ermöglicht dieses auf bequeme Weise. Zu den Landungsbrücken gehört auch der Alte Elbtunnel. Weiß gekachelt und mit Majolikareliefs in Jugendstildekor geschmückten Röhren lädt er Fußgänger und Autofahrer, die in einem altmodischen aber sehenswerten Lift in die Tiefe befördert werden, zu einer Unterquerung der Elbe ein und bietet auf der anderen Seite von der Aussichtsterasse in Steinwerder ein grandioses Hamburg-Panorama.

St. Pauli Hafenstrasse

St. Pauli Paul-Rosen-Strasse

St. Pauli Reeperbahn

» Fotogalerie St. Pauli

Stadtteilkarte

Stadtteile Hamburg

» Stadtteilkarte
» Fotos Stadtteile
» Stadtteile Hamburg
» Fotos Hamburg
» Sehenswürdigkeiten
 » Allermöhe
 » Alsterdorf
 » Altengamme
 » Altenwerder
 » Altona-Altstadt
 » Altona-Nord
 » Bahrenfeld
 » Barmbek-Nord
 » Barmbek-Süd
 » Bergedorf
 » Bergstedt
 » Billbrook
 » Billstedt
 » Billwerder
 » Blankenese
 » Borgfelde
 » Bramfeld
 » Cranz
 » Curslack
 » Dulsberg
 » Duvenstedt
 » Eidelstedt
 » Eilbek
 » Eimsbüttel
 » Eißendorf
 » Eppendorf
 » Farmsen-Berne
 » Finkenwerder
 » Francop
 » Fuhlsbüttel
 » Groß Borstel
 » Groß Flottbek
 » Gut Moor
 » Hamburg-Altstadt
 » Hammerbrook
 » Hamm-Mitte
 » Hamm-Nord
 » Hamm-Süd
 » Harburg
 » Harvestehude
 » Hausbruch
 » Heimfeld
 » Hoheluft-Ost
 » Hoheluft-West
 » Hohenfelde
 » Horn
 » Hummelsbüttel
 » Iserbrook
 » Jenfeld
 » Kirchwerder
 » Kleiner Grasbrook
 » Klostertor
 » Langenbek
 » Langenhorn
 » Lemsahl-Mellingstedt
 » Lohbrügge
 » Lokstedt
 » Lurup
 » Marienthal
 » Marmstorf
 » Moorburg
 » Moorfleet
 » Neuenfelde
 » Neuengamme
 » Neugraben-Fischbek
 » Neuland
 » Neustadt
 » Neuwerk
 » Niendorf
 » Nienstedten
 » Ochsenwerder
 » Ohlsdorf
 » Osdorf
 » Othmarschen
 » Ottensen
 » Poppenbuettel
 » Rahlstedt
 » Reitbrook
 » Rissen
 » Rothenburgsort
 » Rotherbaum
 » Rönneburg
 » Sasel
 » Schnelsen
 » Sinstorf
 » Spadenland
 » St. Georg
 » St. Pauli
 » Steilshoop
 » Steinwerder
 » Stellingen
 » Sülldorf
 » Tadenberg
 » Tonndorf
 » Uhlenhorst
 » Veddel
 » Volksdorf
 » Waltershof
 » Wandsbek
 » Wellingsbüttel
 » Wilhelmsburg
 » Wilstorf
 » Winterhude
 » Wohldorf-Ohlstedt
» Stadtteilkarte