Tarifrecht
 
A B C D E F G H  I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Tarifrecht
Das Tarifrecht regelt die wechselseitigen Rechte und Pflichten von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften, die die Interessen ihrer Mitglieder auf übergeordneter Ebene vertreten. In den Arbeitgeberverbänden sind die Arbeitgeber organisiert, während es sich bei den Gewerkschaften um einen Zusammenschluss von Arbeitnehmern handelt. Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften lassen sich sowohl regional als auch sachlich, sprich nach Art der beruflichen Tätigkeit unterteilen.

Bei den Verhandlungen der Tarifvertragsparteien werden die Rahmenbedingungen festgelegt, die für sämtliche Arbeitsverträge im betreffenden Gebiet (Bundesland) und Wirtschaftszweig (z.B. Metallindustrie) gelten. Diese Bestandteile des Tarifvertrags betreffen beispielsweise den Urlaubsanspruch, die reguläre Arbeitszeit oder die Entlohnung der Arbeitnehmer. Eine Verbindlichkeit des Tarifvertrags ist jedoch nur gegeben, wenn sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer im Arbeitgeberverband bzw. der Gewerkschaft vertreten sind, die die Konditionen ausgehandelt und unterschrieben haben. Diese tariflichen Vereinbarungen gelten auch im Falle eines Betriebsübergangs auf einen Inhaber, der nicht Mitglied im entsprechenden Arbeitgeberverband ist. Änderungen des Arbeitsvertrags zum Nachteil des Arbeitnehmers sind frühestens nach einen Jahr gestattet.

Beim Tarifrecht handelt es sich um ein autonomes Rechtsgebiet, das keinerlei Einflüssen von Seiten des Gesetzgebers oder anderer staatlicher Stellen und Einrichtungen unterliegt. Die Tarifvertragsparteien können inhaltlich also grundsätzlich jede beliebige Vereinbarung treffen. Während der Laufzeit eines Tarifvertrags sind Streiks, Aussperrungen oder ähnliche Instrumente des Arbeitskampfs verboten.

 

Rechtsberatung   Rechtsberatung
 
Starten Sie jetzt Ihre E-Mail
  Rechtsberatung.
Mietrecht   Mietrecht & Urteile
  Aktuelle Urteile und Entscheidungen
  zum Thema Mietrecht.
Energiespar-Ratgeber   Energiespar-Ratgeber
  Informieren Sie sich umfassend zu den
  Themen Heizen, Strom und Verkehr.