Steuerrecht
 
A B C D E F G H  I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Steuerrecht
Das Steuerrecht ist nicht nur zu den umfangreichsten, sondern sicherlich auch zu den komplexesten Rechtsgebieten in Deutschland zu zählen. Neben verpflichtenden Steuern, z.B. der Einkommenssteuer, kennt das deutsche Steuerrecht auch freiwillige Steuern wie z.B. die Kirchensteuer. Die wohl bekannteste Steuer, der jeder Bürger tagtäglich mehrmals begegnet, ist die Umsatzsteuer, die in Deutschland auf fast alle Dienstleistungen und Erzeugnisse erhoben wird.

Ein zentraler Punkt des Steuerrechts ist die Verpflichtung jedes Bundesbürgers zur Abgabe einer Steuererklärung für jedes Kalenderjahr. Da nur die wenigsten Steuerzahler über die notwendigen Kenntnisse im Steuerrecht verfügen, um die Steuererklärung selbst und vor allem fehlerfrei abzugeben, wird diese Arbeit von Steuerberatern übernommen. Nahezu jährlich wiederkehrende Reformen dieses Rechtsgebiets lassen den Dschungel im Steuerrecht immer dichter werden. Durch ihr Detailwissen über das Steuerrecht gelingt es in den meisten Fällen, dass Steuerberater für ihre Mandanten mehr Steuern einsparen wie sie Kosten für ihre Arbeit in Rechnung stellen.

Das Steuerrecht zählt zwar zum öffentlichen Recht, ist aber dennoch ein weitgehend eigenständiges Rechtsgebiet. Sinn und Zweck des Steuerrechts ist die Regelung und Festsetzung sämtlicher Fragen rund um Steuern aller Art. Steuern dienen in erster Linie dazu, um staatliche Ausgaben zumindest teilweise refinanzieren zu können.

 

Rechtsberatung   Rechtsberatung
 
Starten Sie jetzt Ihre E-Mail
  Rechtsberatung.
Mietrecht   Mietrecht & Urteile
  Aktuelle Urteile und Entscheidungen
  zum Thema Steuerrecht.
Energiespar-Ratgeber   Energiespar-Ratgeber
  Informieren Sie sich umfassend zu den
  Themen Heizen, Strom und Verkehr.
 

Rechtsgebiete  •  Rechtsgebiete S  • Steuerrecht