Leasingrecht

 
A B C D E F G H  I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Leasingrecht
Beim Leasing wird ein bewegliches oder unbewegliches Gut zur Nutzung überlassen. Das Leasingrecht unterscheidet dabei zwischen direktem und indirektem Leasing. Vom direkten Leasing wird gesprochen, wenn der Leasingvertrag zwischen dem Hersteller des Leasinggutes und dem Nutzer desselben geschlossen wird. Beim indirekten Leasing tritt eine rechtliche selbstständige Leasinggesellschaft, z.B. eine Bank, als Leasinggeber auf und fungiert damit als Vertragspartner des Leasingnehmers. Die Leasingraten setzen sich üblicherweise aus den Kosten für Herstellung, Versicherung und den Zinsen für die Finanzierung zusammen. Außerdem wird noch eine angemessene Gewinnspanne auf die Leasingrate angerechnet.

Während das Leasing in früheren Jahren ein ausschließlich im gewerblichen Bereich gängige Finanzierungsmodell war, wird das Leasing heutzutage verstärkt auch von Privatpersonen genutzt. Sehr weit verbreitet ist das Leasing in der Privatwirtschaft beim Autokauf, wo es den Finanzierungskauf immer mehr ablöst. Nach Ablauf des Leasingvertrags hat der Leasingnehmer die Möglichkeit, das Leasinggut entweder an den Leasinggeber zurückzugeben oder es käuflich zu erwerben. Sollte Letzteres der Fall sein, werden bereits gezahlte Leasingraten zumindest teilweise auf den Kaufpreis angerechnet, da eigentumsrelevante Pflichten wie Instandsetzung, Wartung, Gewährleistung und Ähnliches bereits mit Beginn des Leasingvertrags auf den Leasingnehmer übergehen. Gerade beim Autokauf ist das sogenannte Null-Leasing sehr weit verbreitet, bei dem Zinsen und Unterhaltskosten vom Leasinggeber, also vom Autohaus oder Hersteller, getragen werden.

 

Rechtsberatung   Rechtsberatung
 
Starten Sie jetzt Ihre E-Mail
  Rechtsberatung.
Mietrecht   Mietrecht & Urteile
  Aktuelle Urteile und Entscheidungen
  zum Thema Mietrecht.
Energiespar-Ratgeber   Energiespar-Ratgeber
  Informieren Sie sich umfassend zu den
  Themen Heizen, Strom und Verkehr.
 

Rechtsgebiete  •  Rechtsgebiete V  •  Leasingrecht