Dirty Dancing - Das Original Backstage
 
Theater Neue Flora Hamburg, Spielstätte von Dirty Dancing

In der Show werden rund 400 Kostüme plus Hüte, Accessoires, Schuhe und Schmuck zu sehen sein – alles in allem fast 2.000 einzelne Teile.

 
Dirty Dancing - 16 Hauptdarsteller, 10 Swings und 19 Ensemble-Tänzer

Die Kleider sind teils Originalstücke aus Secondhand-Läden in London, Hamburg und Berlin, teils wurden sie nach Vorlagen aus alten Modezeitschriften geschneidert.

Um den Originalmaterialien der 60er Jahre möglichst nahe zu kommen, wurde der Stoff für Babys rosa Kleid aus der berühmten Schlussszene extra gewebt, andere Stoffe wurden als Sonderanfertigungen nach Originalvorlagen bedruckt.

Für die teils sekundenschnellen Umzüge wurden die Kostüme besonders präpariert: mit unsichtbaren Druckknöpfen oder Klettverschlüssen, verstärkten Beinnähten, vergrößerten Armeinsätzen und Gummibändern anstelle von Schnürsenkeln.

Während der Show finden 449 so genannte Quick-Changes (Kostümwechsel) statt. Der schnellste muss in drei Sekunden vollzogen sein und verwandelt einen livrierten Hotelpagen in einen reichen Hotelgast. In Stoßzeiten müssen 23 Darsteller hinter der Bühne gleichzeitig ihr Kostüm wechseln.

• Insgesamt wurden 60 Perücken, 5 Halbperücken und 15 Haarteile gefertigt; die Herstellung der handgeknüpften Kunstwerke dauerte insgesamt rund 2.400 Stunden.

• Große Herausforderung für die Maskenabteilung sind die besonders schnellen Frisurenwechsel während der Show: innerhalb von 2 Minuten müssen bei 10 Darstellerinnen die offenen Haare in perfekt sitzende Hochsteckfrisuren verwandelt werden – inklusive Anbringung von Haarteilen.

• 80 Bühnenarbeiter waren in drei Schichten rund um die Uhr beschäftigt, um den Umbau der Bühne in einer Rekordzeit von nur 9 Wochen fertig zu stellen.

• Um für jede Szene die richtige Lichtstimmung zu erzeugen, wurden über 900 Scheinwerfer montiert.

• 80.000 Schrauben wurden während des Bühnenumbaus verschraubt, 6.000 davon allein im Bühnenboden.

• Für die gesamte Veranstaltungstechnik wurden 80 km Kabel verlegt.

• Zur Bewegung der Kulissenteile sind 35 Elektroseilzüge, 30 Motorkettenzüge und 25 Motorantriebe in Aktion.

• Ein Soundsystem mit über 130 Lautsprechern sorgt für den optimalen Klang der Songs aus den 60ern und 80ern.

• Die Drehbühne ist in einen äußeren Ring und ein inneres Kreissegment mit 10 Metern Durchmesser aufgeteilt, die sich miteinander und entgegengesetzt bewegen können.

• Rekordverdächtige 78, teilweise sekundenschnelle Szenenwechsel erlebt der Zuschauer während der Show.

• Der 18 Meter lange Baumstamm, auf dem Johnny und Baby tanzen üben, muss extrem leicht und trotzdem stabil sein. Die Spezialanfertigung aus glasfaserverstärktem Kunststoff wurde von einem Segelflugzeugbauer aus Süddeutschland ausgeführt.

• Der 1957er Cadillac von Johnny und der 1961er Kombi der Housemans sind eigentlich ein Auto: Für die verschiedenen Modelle wird nur die Karosserie ausgetauscht, das Fahrgestell ist dasselbe.

• Die 8 x 3 Meter große LED-Wand der Bühne ist die einzige gewölbte LED-Wand der Welt und wurde extra für die Show entwickelt.

• Die 11 Disco-Kugeln über dem Zuschauerraum haben einen Durchmesser von je einem Meter und sind mit ca. 22.000 Spiegelplättchen pro Stück beklebt.

• Für die Landschaftssimulationen auf den Projektionsflächen rund um die Bühne und auf der Bühne sind 4 Overheadprojektoren im Einsatz.

• Die abgebildeten Landschaften wurden an den Originalschauplätzen in den USA aufgenommen.

• 5 programmierbare Kameras versorgen die LED-Wand mit Live-Videos, wobei eine Kamera manuell per Joystick von einem Operator bedient wird.

 

Fotos: Stage Entertainment

 

 
Dirty Dancing - Backtage
» 1963  - Das Jahr des Dirty Dancing
» Interview mit Dominik Schulz (Johnny)
» Interview mit Tanja Schön (Baby)
» Kreativteam  - Darsteller & Band im Überblick
 

Musicals & Shows  Blue Man Group  Dirty Dancing  Holiday on Ice  Disneys König der Löwen  Disneys Tarzan  Tanz der Vampire  Wicked - Die Hexen von Oz  Ich war noch niemals in New York  Der Schuh des Manitu  Ich will Spass  We will Rock you

 
Theateradressen   Berlin    Essen    Hamburg    Oberhausen    Stuttgart