Mietspiegel Kiel 2013
Mietspiegel Kiel 2013

Der Mietspiegel Kiel findet seine Grundlage im Bürgerlichen Gesetzbuch- BGB. Er stellt eine Übersicht dar über die in Kiel gezahlten Mieten für nicht preisgebundenen Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage.

 

Mietspiegel Kiel 2013

» Kiel Mietspiegel 2012
» Kiel Mietspiegel 2010
» Kiel Mietspiegel 2008

» Kiel Mietspiegel 2006

Um PDF-Dateien lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader
 

Der Mietspiegel Kiel weist auf der Basis der Nettokaltmiete die ortsübliche Vergleichsmiete in Euro / qm monatlich aus.

 
Kiel

In der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins leben über 230.000 Menschen. Die Skyline der maritimen Stadt wird geprägt durch Hafenanlagen, riesige Passagierfähren und enorme Portalkräne auf der Werft. Aufgrund der besonderen Lage gründete der schauenburgische Graf Adolf IV. 1233 auf der Halbinsel eines Förderarmes Holstenstadt tom Kyle.

 
Kiel

Kiel

Fotos: fotolia

Stadtrechte erhielt sie bereits im Jahr 1242. Das Element Wasser beherrscht die Stadt.

» Kiel

Mietspiegel - Städte in Deutschland
 
Mietspiegel - Mietenspiegel

Der Mietspiegel ist eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete im frei finanzierten Wohnungsbau. Aufgestellt wird der Mietspiegel von den einzelnen Städten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessengruppen (z.B. Immobilienmakler, Mieter- und Vermieterverbände).

 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
 
» Aachen
» Augsburg
» Braunschweig
» Berlin
» Bielefeld
» Bochum
» Bonn
» Bremen
» Chemnitz
» Dortmund
» Dresden
» Duisburg
» Düsseldorf
» Essen
» Frankfurt am Main
» Gelsenkirchen
» Halle
» Hamburg
» Hannover
» Karlsruhe
» Kiel
» Köln
» Krefeld
» Leipzig
» Magdeburg
» Mannheim
» Mönchengladbach
» München
» Münster
» Nürnberg
» Oberhausen
» Stuttgart
» Wiesbaden
» Wuppertal