Mietspiegel Aulendorf / Mietpreise Aulendorf
Mietspiegel Aulendorf
Aulendorf Mietspiegel

Für die Stadt Aulendorf liegt kein qualifizierter Mietspiegel vor.

 

Aulendorf
Im Landkreis Ravensburg gelegen im Südosten von Baden-Württemberg liegt am Westrand des Schussentals die Stadt Aulendorf. Die Stadt zählt zu den Kneipkurorten und besitzt ein modernes Therapiezentrum mit einem Thermal- und Freizeitbad. Aulendorf wurden die Stadtrechte im Jahre 1950 verliehen und die Stadt wurde im Zuge der Gemeindereform von 1972 vergrößert. Die Stadt liegt im nordwestlichen Teil des Altdorfer Walds in Oberschwaben und erstreckt sich im Schussenbecken, welches im Volksmund Schussental genannt wird. Der Schussenursprung, die Quelle der Schussen, befindet sich in der nähe der Stadt bei Bad Schussenried. Die Stadt wurde erstmals im 10. Jahrhundert als Aligedorf urkundlich erwähnt und wechselte mehrmals den Lehnsherrn bis es am 12. Juli 1806 württembergisch wurde. Im Jahre 1682 erhielt die Stadt die Marktrechte. Im Zuge der Erweiterung des Bahnnetzes erhielt die Stadt 1849-1850 Anschluss an das württembergische Einsenbahnnetz. Dieser Anschluss betraf die Linien Biberach-Friedrichshafen und Ulm-Geislingen. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges wurde die Lockstation Aulendorf zu einem Bahnbetriebswerk erweitert.

 
Mietspiegel Städte Deutschland

Häufig gesuchte Mietspiegel: 

Frankfurt

Stuttgart

München

Hamburg

Köln

Frankfurt

Stuttgart

München

Hamburg

Köln

 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z