Mietspiegel Augustusburg / Mietpreise Augustusburg
Mietspiegel Augustusburg
Augustusburg Mietspiegel

Für die Stadt Augustusburg liegt kein qualifizierter Mietspiegel vor.

 

Augustusburg
Die Stadt Augustusburg liegt in der Mitte Sachsens in Deutschland und wurde nach dem weithin sichtbaren und Landschaftsbeherrschenden Schloss Augustusburg, welches ein ehemaliges Jagdschloss des sächsischen Kurfürsten ist, benannt. Neben dem Jagdschloss ist sie auch durch ihre Drahtseilbahn Erdmannsdorf-Augustusburg bekannt. Geographisch liegt die Stadt im Erzgebirge ungefähr 15 km östlich von Chemnitz, 5 km südöstlich von Flöha, 20 km südwestlich von Freiberg und 9 km nördlich von Zschopau im Landkreis Mittelsachsen. Die Stadt liegt auf einem Höhenrücken und befindet sich zwischen den beiden Tälern der Zschopau und der Flöha. Augustusburg ist dabei überwiegend von Wäldern umgeben. Im Jahre 1206 wurde Schellenberg erstmals urkundlich erwähnt. Diese Burg die 1528 und 1547 Bränden zum Opfer fiel war der Vorläufer des heutigen Augustusburg. In nur 4 Jahren wurde das Jagd und Lustschloss dann durch Hieronymus Lotter errichtet. 1899 wurde die Stadt Schellenberg in Augustusburg umbenannt. Die 1911 errichtete Drahtseilbahn kurbelte den Tourismus an und sorge für eine positive Entwicklung der Stadt. Um Augustusburg attraktiver zu machen wurde eine Sanierung der denkmalgeschützten Innenstadt erreicht.

 
Mietspiegel Städte Deutschland

Häufig gesuchte Mietspiegel: 

Frankfurt

Stuttgart

München

Hamburg

Köln

Frankfurt

Stuttgart

München

Hamburg

Köln

 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z