Mietspiegel Asslar / Mietpreise Asslar
Mietspiegel Aßlar
Asslar Mietspiegel

Für die Stadt Aßlar liegt kein qualifizierter Mietspiegel vor.

 

Aßlar
Die Stadt Aßlar gehört dem Lahn-Dill-Kreis im Bundesland Hessen an und liegt am Tal der Dill, die im benachbarten Wetzlar in die Lahn mündet, an der Nahtstelle des Oberwesterwaldes zu Krofdorf-Königsberger Forst und Hörre. Die angrenzenden Nachbargemeinden sind im Norden Mittenaar und Hohenahr, im Südosten die Stadt Wetzlar, im Süden die Stadt Solms sowie im Westen die Gemeinde Ehringshausen. Die 43,57 km² Stadt wird gegliedert in die Stadtteile Aßlar mit Klein-Altenstädten, Bechlingen, Berghausen, Bermoll, Oberlemp und Werdorf. In einer Schenkungsurkunde wurde Aßlar erstmals im Jahre 783 im Lorscher Codex erwähnt. Wie viele andere Ortschaften entwickelte sich die Stadt aus einigen an den Bachläufen gelegenen, großen Höfen zu einer Größe von ca. 5000 Einwohnern wobei es immer mit dem am jenseitigen Dillufer gelegenen Ortsteil Klein-Altenstädten eine Gemeinde bildete. Zwar versuchte Klein-Altenstädten im laufe der Jahre im wieder unabhängig zu werden, konnten sich aber nie vom großen Aßlar loslösen. Am 16. November 1978 wurden Aßlar die Stadtrechte verliehen. In Aßlar leben heute um die 13.707 Einwohner. Für die Freizeitgestaltung gibt es über zirka 80 Vereine mit einem reichhaltigen kulturellen und sportlichen Angebot. Außerdem laden die vielen Grillplätzen und Wanderwegen zum entspannen und Spaß haben ein. Für Abkühlung sorgt in Aßlar das Thermalsolebad, die Laguna Aßlar, das in Mittelhessen so nicht noch einmal zu finden ist.

 
Mietspiegel Städte Deutschland

Häufig gesuchte Mietspiegel: 

Frankfurt

Stuttgart

München

Hamburg

Köln

Frankfurt

Stuttgart

München

Hamburg

Köln

 
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z