Duschen nach 22 Uhr erlaubt
 
A B C D E F G H  I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
 

 

Die kühle Dusche im Sommer ist auch noch nach 22 Uhr erlaubt (LG Köln, Az.: 1 S 304/96). Treppenhausgeplapper ist jedoch nicht erwünscht. Weder Vermieter noch der Nachbar dürfen sich in die Hygiene des Mieters nicht einmischen. Geregelt sind die Maßnahmen zur Körperhygiene und menschlichen Bedürfnissen jedoch: Duschen nicht länger als 30 Minuten (OLG Düsseldorf, Az: 5 Ss 411/90). Der Toilettengang der Männer darf trotz des erhöhten Plätschergeräuschs im Stehen verrichtet werden. Es handelt sich um die Begleiterscheinung des Bieres, welches beim Grillen an heißen Tagen in Deutschland sich größter Beleibtheit erfreut. (AG Wuppertal, AZ: 34 C 262/96).

 

» Mietrecht A-Z