MS Delphin - Kreuzfahrtschiff

MS Delphin

Kreuzfahrtschiff - MS Delphin - Foto: Panzau 

 

 

 
MS Delphin

MS Delphin - Das jetzt unter dem Namen MS Delphin in See stechende Kreuzfahrtschiff hieß von 1975 bis 1993 Belorussiya. 1993 wurde das Schiff auf der Lloyd Werft komplett umgebaut. Bis 1996 trug es den Namen Kazakhstan. Heute gehört das beliebte Verwöhnschiff zur Flotte von Hansa Kreuzfahrten. Das 157 Meter lange und 21,8 Meter breite Motorschiff hat einen Tiefgang von 6,2 Meter. Die maximale Reisegeschwindigkeit beträgt 21 Knoten. An Bord befinden sich zwei Aufzüge, weitläufige Deckflächen zum Sonnen sowie ein Außenpool. Sportliche und aktive Passagiere kommen dank der Sport- und Fitnessangebote auf ihre Kosten. Abwechslungsreiche Animations-, Show- und Unterhaltungsprogramme sorgen ebenso wie ein Kinoraum, Satelliten-TV sowie weitere Angebote dafür, dass auf hoher See keine Langeweile aufkommt.

 
MS Delphin - Technische Daten:
Baujahr: 1975
Besatzung: 200
Breite: 22 m
Decks: 6
Kabinen: 235
Länge:: 157 m
Passagierkapazität: 498
Reederei: Hansa Kreuzfahrten
Tonnage: 16.214 BRT
 

» Kreuzfahrtschiffe Hamburg

» Die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt