Alexander von Humboldt II- Kreuzfahrtschiff

Das Kreuzfahrtschiff Alexander von Humboldt zu Besuch in Hamburg

Kreuzfahrtschiff - Alexander von Humboldt II - Foto: Panzau 

MS Alexander von Humboldt II

Gebaut wurde die MS Alexander von Humboldt II 1990 in Spanien als MS Crown Monarch. Das Schiff wurde regelmäßig renoviert, zuletzt in 2008. Die MS Alexander von Humboldt II sticht unter der Phoenix-Flagge in See. Sie ist 150 Meter lang, 21 Meter breit und hat einen Tiefgang von 5,70 Meter. Die Reisegeschwindigkeit liegt bei 14 bis 16 Knoten.

An Bord des schnittig-eleganten Kreuzfahrtliners befinden sich vier Aufzüge, welche die sieben Decks miteinander verbinden. Im Inneren laden Salons, Bars und Restaurants zum Verweilen und zur Stärkung ein. Während Sonnenhungrige auf den großflächigen Sonnendecks auf ihre Kosten kommen, können sportlich aktive Passagiere im Fitnesscenter trainieren, in der Sauna schwitzen oder bei einer Massage den Alltag hinter sich lassen und relaxen.

 

 

 
Alexander von Humboldt II- Technische Daten:
Baujahr 1990
Breite: 23 m
Tonnage: 15.400 BRT
Länge: 150 m
Tiefgang: 5,7 m
Passagiere: 470
Reederei: Phoenix Reisen GmbH
 

» Kreuzfahrtschiffe Hamburg

» Die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt