AIDAaura - Kreuzfahrtschiff

AIDAaura

Kreuzfahrtschiff - AIDAaura - Foto: Thomas Panzau 

 

 

 
AIDAaura

Die mit ihrem Schwesternschiff der AIDAvita baugleiche AIDAaura ist das dritte Clubschiff in der AIDA Flotte. Das von der AKER MTW Werft GmbH gebaute und im Jahr 2003 in Dienst gestellte Kreuzfahrtschiff bietet 12 Decks, ist 202,85 Meter lang und 28,1 Meter breit. Die AIDAaura ist ausgestattet mit 633 Passagierkabinen, drei Restaurants und fünf Bars. Die Restaurantfläche erstreckt sich auf eine Fläche von 2.443 Quadratmeter. Abschalten vom Alltagsstress können die Gäste dank des weitläufigen 1.200 Quadratmeter großen Wellnessbereiches. Sonnenhungrigen Passagieren steht insgesamt eine Fläche von 3.450 Quadratmeter an Sonnendecks zur Verfügung. Die Besatzung setzt sich aus 389 Personen zusammen. Das Schiff ist zwanzig Knoten schnell und wird angetrieben von elektrischen Dieselmotoren.

 
AIDAaura - Technische Daten:
Baujahr: 2003
Besatzung: 418
Breite: 28 m
Geschwindigkeit: 20 Knoten
Kabinen: 633
Länge: 203 m
Passagiere: 1266
Tonnage: 42289 BRT
Reederei: AIDA
 

» Kreuzfahrtschiffe Hamburg

» Die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt