Kirchen in Hamburg

Im Stadtgebiet Hamburgs findet man mehr als hundert Kirchen, die zu den unterschiedlichsten Glaubensrichtungen zugehörig sind. Zu den sicherlich bekanntesten Gotteshäusern der Hansestadt gehören die Hauptkirchen Sankt Michaelis, die als eine der schönsten Barockkirchen Norddeutschlands gilt, St. Petri, Hamburgs älteste Stadtkirche sowie die zweitälteste nämlich St. Nicolai auch genannt die Hauptkirche am Klosterstern, St. Jacobi mit der berühmten Arp-Schnitger-Orgel, deren erste Erwähnung auf das Jahr 1255 zurückgeht, St. Katharinen am Ufer der Elbe sowie die katholische Domkirche Sankt Marien.

 
Sankt Michaelis Kirche

Sankt Michaelis Kirche - Fotos: Panzau

Allein schon von außen sehr schön sieht die russisch-orthodoxe Kirche St. Prokopius mit ihren blauen und zum Teil mit Gold verzierten Zwiebeltürmen aus. Die Kapelle der serbisch-orthodoxen Gemeinde St. Georg ist geschmückt mit vielen Ikonen und Bildern. In Altona gibt es ein buddhistisches Zentrum der Karma Kagyü-Tradition. Darüber hinaus findet man in Hamburg auch einen Afghanischen Hindu-Tempel, eine Synagoge sowie mehrere Moscheen.  

 

St. Nikolaikirche

St. Petri Kirche

St. Jacobi Kirche

St. Nikolai

St. Petri

St. Jacobi

 

Die teilweise recht alten und besonderen Bauwerke flößen Gläubigen wie Besuchern meist gleichermaßen Ehrfurcht ein. So vielschichtig die Glaubensgemeinschaften der zahlreichen Gemeinden sind, so unterschiedlich sind auch die Kirchenbauten selbst. Allein die Anzahl der mehr als 30 christlichen Kirchen, die sich in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen aus unterschiedlichen Konfessionen zusammen geschlossen haben zeigt diese Vielschichtigkeit.

 

St. Prokopius Kirche

St. Katharinen Kirche

St. Michaelis Kirche

St. Prokopius

St. Katharinen

St. Michaelis

 

In vielen Kirchen Hamburgs kann man Ruhe finden und für einen kurzen Augenblick ausbrechen aus dem Alltagstrubel. Dabei ist es gleich, ob man dann nur über die Baukunst aus vergangen Zeiten staunt, sich an besondere Ereignisse wie Hochzeiten oder Taufen in "seiner" Kirche erinnert oder schlicht und einfach von der Gegenwart Gottes überzeugt ist. Also, ein Besuch einer der zahlreichen Kirchen Hamburgs ist immer wieder schön.

 
Kirchen in Hamburg
Evangelisch-Lutherisch:
Altstadt

St. Jacobi
(Hauptkirche)
Jakobikirchhof 22
20095 Hamburg

St. Katharinen
(Hauptkirche)
Katharinenkirchhof 1
20457 Hamburg

St. Nikolaikirche
Hopfenmarkt
20457 Hamburg

St. Petri
(Hauptkirche)
Speersort 10
20095 Hamburg

Eppendorf
St. Johannis
Ludolfstraße 66
20249 Hamburg

Harvestehude
St. Nikolai (Neue Kirche)
Abteistraße 38
20149 Hamburg

Neustadt
St. Michaelis
(Hauptkirche)
Hamburger Michel
Englische Planke 1
20459 Hamburg
Telefon: 040 37678100

Katholisch
St. Georg
Domkirche St. Marien
Erzbistum Hamburg
Danziger Straße 60
20099 Hamburg
Andere Glaubensrichtungen:
Altona-Nord
Theksum Tashi Chöling
Harkortstieg 4
22765 Hamburg
Telefon: 040 383238

Rothenburgsort
Afghanischer Hindu-Tempel
Billstraße 77
20539 Hamburg

Stellingen
St. Prokopius Kirche
Hagenbeckstraße 10
22527 Hamburg
Telefon: 040 404060

St. Georg
Merkez Camii Zentralmoschee
Böckmannstraße 40
20099 Hamburg
Telefon: 040 245629

Serbisch-orthodoxe
Kirchengemeinde e. V.
Stiftstraße 17
20099 Hamburg
Telefon 040 5502293

Uhlenhorst
Iranische Moschee Ali Camii
Schöne Aussicht 36
22085 Hamburg

Hamburg  •  Kreuzfahrtschiffe  •  Sehenswürdigkeiten  •  Stadtteile  •  Fotogalerie  •  Veranstaltungen  •  Musicals & Theater

Wohnung vermieten  •  Haus vermieten  •  Zimmer vermieten  •  Immobilie verkaufen  •  Mallorca Immobilien  •  Immobilien Infos