Immobilienlexikon Massenbeton

 
A B C D E F G H  I  J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
 

Massenbeton
Der Massenbeton ist ein ganz spezieller Beton, der vor allem für massige Bauteile verwendet wird. Dabei weisen die Bauteile mindestens eine Bauteildicke von einem Meter auf. Wegen dieser Dicke muss man die Hydratationswärme des Betons aus der betontechnologischen Sicht berücksichtigen.

 

 

 

Dass bedeutet, dass hierbei die verschiedenen Temperatureinwirkungen auf den Beton Berücksichtigung finden müssen. So kann vermieden werden, dass sich später Risse bilden können. Massebeton findet beim privaten Hausbau für die Gründungssohlen seinen Einsatz. Dabei ist darauf zu achten, dass diese in der kalten Jahreszeit auch frostigen Temperaturen ausgesetzt sind. Bilden sich später Risse, dass kann dies zu gravierenden Baumängeln führen, was die Sicherheit des Hauses entscheidend beeinträchtigt. Daher müssen solche Temperaturspannungen bereits im Vorfeld berücksichtigt werden. Massebeton wird aber auch in vielen anderen Bereichen eingesetzt, so beispielweise bei Schleusen, Stützmauern oder auch bei Brückenpfeilern.

 

Immobilienlexikon A-Z  •  Immobilienlexikon M  •  Massenbeton