Parks & Grünanlagen in Hamburg

 

Einfach mal abschalten vom Alltagsstress und eintauchen in die Natur, das kann man in Hamburg ein einem der zahlreichen Parks oder Grünanlagen. Am Westufer der Außenalster liegt der großzügige Alsterpark, der mit seinem alten Baumbestand, den japanischen Kirschbäumen, den Steinlaternen, dem Ententeich und den Liegewiesen zu jeder Jahreszeit reizvoll ist. Der Altonaer Volkspark liegt nördlich von Bahrenfeld, ist 153 Hektar groß, etwas hügelig und urwüchsig.

Jenischpark

Alsterpark

Klövensteen

Jenischpark

Alsterpark

Klövensteen

Besonders im Spätsommer lockt der im Nordwesten des Parks gelegene Dahliengarten zahlreiche Besucher an, wenn tausende der üppigen Stauden in voller Blüte stehen. Von einer Anhöhe, im rund 42 Hektar großen Jenischpark, aus kann man einen herrlichen Blick auf das Elbe-Urstromtal genießen. Dieser ehemalige Landsitz ist gestaltet wie ein Englischer Landschaftspark. Verträumte Wiesenflächen wechseln ab mit einem alten Baumbestand, der aus vielen seltenen und exotischen Exemplaren besteht.

 
Wohldorfer Wald

Volksdorfer Wald

Hirschgraben Hamburg

Wohldorfer Wald

Volksdorfer Wald

Hirschpark

Zentrumsnah liegt die etwa 45 Hektar umfassende Parkanlage Planten un Blomen, die sich vom Millerntorplatz bis zum Stephansplatz erstreckt. Dorthin locken neben den herrlichen Blumenanlagen auch die Wasserlichtorgel im Parksee, der Musikpavillon und die Restaurants viele Besucher an und die jüngsten freuen sich über die Spielplätze. Hamburgs größter Park ist der Stadtpark in Winterhude. Er liegt nördlich vom Zentrum. Die vor fast hundert Jahren als Volkspark geschaffene Anlage bietet eine Festwiese, die oft als Fußballplatz oder als Liegewiese benutzt wird.

Planten un Blomen

Botanischer Garten

Stadtpark

Planten un Blomen

Botanischer Garten

Stadtpark

Außerdem befindet sich dort noch eine Freilichtbühne, zahlreiche Grillplätze, Beach-Volleyball-Plätze, ein Freibad am Stadtparksee und für die Kleinen ein großer Spielplatz mit Planschbecken und Kinder-Seilbahn. Der Antoni-Park ist 1.500 Quadratmeter groß und eigentlich ein Dachgarten. Er liegt auf Schulsporthalle der Ganztagsschule St. Pauli. Besonders anziehend sind der "Teegarten“, die Palmen und der schöne Blick auf den Hafen.

 
Planten un Blomen

Wasserlichtkonzerte - Fotos: T. Panzau

Farbige Wasserlichtkonzerte - Planten un Blomen
Die Wasserlichtkonzerte in Planten un Blomen finden von Anfang Mai bis Ende September jeden Abend statt    weiter

 

Hamburg  •  Sehenswürdigkeiten  •  Stadtteile  •  Fotogalerie Veranstaltungen  •  Musicals & Theater