Triathlon Hamburg, Laufen, Schwimmen, Radfahren in Hamburg

Triathlon Hamburg

Im Juli fand in der Innenstadt von Hamburg die vierte Veranstaltung der Triathlon WM Serie 2011 statt. Sowohl beim Herren Rennen am Samstag als auch beim Damenbewerb am Sonntag waren österreichische Athleten im Einsatz.

Triathlon Hamurg Elite FrauenTriathlon Hamurg Elite MännerTriathlon Hamurg Elite MännerTriathlon Hamurg Elite MännerTriathlon Hamurg Elite MännerTriathlon Hamurg Elite MännerHamburg RathausmarktTriathlon Hamurg Elite FrauenTriathlon Hamurg Elite FrauenTriathlon Hamurg Elite FrauenTriathlon Hamurg Elite FrauenTriathlon Hamurg Elite FrauenTriathlon Hamurg Elite FrauenTriathlon Hamurg Elite FrauenTriathlon Hamurg Elite FrauenTriathlon Hamurg Elite Männer

Andreas Giglmayr egalisierte sein Ergebnis von Kitzbühel mit einem 23 Platz. Lisa Perterer, die nach dem sensationellen 3. Platz beim Weltcup in Canada noch in den Bewerb gerutscht war, bestätigte ihre gute Form mit einen guten 15. Platz. Damit kommt sie dem Ziel Olympiaqualifikation Schritt für Schritt näher. Sowohl beim Damen- als auch beim Herrenbewerb fehlten die Saisondominatoren Paula Findley bzw. Alistair Brownle. Es siegte bei den Damen Emma Moffat vor den zeitgleichen Emma Jackson und Emma Snowsil alle aus Australien. Der Herrenbewerb brachte ebenfalls einen australischen Sieg durch Brad Kahlefeldt vor William Clarke und David Hauss.