Finanzierungen

Finanzierungen - Haus, Wohnung, Immobilie

Wir suchen für Sie das beste Zinsangebot am Markt heraus. Individuell, unabhängig und natürlich ohne Extra-Kosten.
 
Bau- oder auch Immobilienfinanzierung

Um die benötigte  Darlehenssumme zu errechnen, ermittelt man die Gesamtkosten. Diese setzen sich zusammen aus den Anschaffungskosten, also dem Kaufpreis zuzüglich der Bau-/Renovierungskosten plus Nebenkosten für Makler, Notar- und Gerichtskosten, Grunderwerbssteuer und Sonstiges. Von diesen Gesamtkosten zieht man dann das zur Verfügung stehende Eigenkapital ab, woraus sich der Finanzierungsbedarf ergibt. Mit Hilfe eines Finanzierungs-Rechners im Internet oder auch eines Bankberaters vor Ort, kann man die spätere monatliche Belastung ermitteln. Wie die Berechnung der Darlehenssumme zeigt unterteilt sich die Bau-/Immobilienfinanzierung in eine Eigen- und eine Fremdfinanzierung.

 
Finanzierung für den Haus- oder Wohnungskauf

» Haus & Wohnung

Finanzierung für den Haus- oder Wohnungskauf

Jeder zahlt im Laufe seines Lebens mindestens ein Haus oder eine Wohnung ab. Es wäre doch sehr schade, wenn es nicht Ihre sondern die des Vermieters ist. Berechnen Sie schnell und bequem, wie günstig wohnen sein kann.

 
Finanzierung für den Neubau eines Hauses

» Immobilie

Finanzierung für den Neubau eines Hauses Der Traum vom eigenen Haus. Wer neu baut sollte genau kalkulieren, damit es später nicht zu unangenehmen Überraschungen kommt. Rechnen Sie selbst, wie viel Sie sich leisten können und was die Finanzierung Ihres Traumhauses kosten wird.
 
Umschulden eines bestehenden Darlehens

» Umschuldung

Umschulden eines bestehenden Darlehens Sie sind auf der Suche nach einer Umschuldung für eine laufende Finanzierung oder möchten sich bereits heute günstige Zinsen für eine Anschlußfinanzierung sichern? Rechnen Sie selbst, wie viel Sie in Zukunft einsparen können.
 
Baufinanzierung - Online-Anfrage

 » Baufinanzierung

Baufinanzierung - Online-Anfrage Online günstige Baufinanzierung Bitte nutzen Sie dieses Formular, wenn Sie uns Ihre Anfrage mitteilen möchten. Einer unserer Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
 
Eigenkapital oder Eigengeld

Als Eigenkapital oder Eigengeld können sowohl Geldmittel als auch Sachwerte eingebracht werden wie zum Beispiel Bauspar- oder Bankguthaben, Fest- oder Tagesgeld sowie Grundstücke und Eigenleistung. In den meisten Fällen wird der größere Anteil jedoch durch Fremdmittel finanziert. Diese lassen sich aufteilen in eine kurz- und mittelfristige sowie in langfristige Finanzierung. Während die kurz- und mittelfristigen Finanzierungslösungen zur Vor- beziehungsweise  zur Zwischenfinanzierung von Eigen- und Fremdmitteln dienen, fällt der langfristigen Fremdfinanzierung in der Regel im Rahmen einer Baufinanzierung eine zentralere Bedeutung zu. Zu den langfristigen Fremdfinanzierungen gehören etwa Bauspardarlehen, Realkredite, Arbeitgeberdarlehen sowie auch Öffentliche Baudarlehen.


Finanzierungen  •  Finanzierung Haus & Wohnung  •  Finanzierung Immobilie  •  Umschuldung  •  Baufinanzierung