Waschmaschinen

Energie sparen: Waschmaschinen

Waschmaschinen

Durch den Betrieb der Waschmaschine bei 40 statt 60 °C lassen sich Energieverbrauch und Kosten um die Hälfte senken.

Betrieb von Waschmaschinen
Waschmaschinen gehören zu den verbrauchsstärksten und daher auch kostenintensivsten Haushaltsgeräten. Umso wichtiger ist es deshalb, die bei der Waschmaschine vorhandenen Energiesparmöglichkeiten optimal auszunutzen. Schon zwei Waschgänge pro Woche können am Jahresende zu einer um 150 Euro höheren Stromrechnung führen.

Neben der optimalen Auslastung der Waschmaschine, sollte auch auf den gewählten Waschgang bzw. die eingestellte Temperatur geachtet werden. Durch den Betrieb der Waschmaschine bei 40 statt 60 °C lassen sich Energieverbrauch und Kosten um die Hälfte senken. Dank der nie stillstehenden Entwicklung im Bereich der Waschmaschinen und Waschmittel reicht eine Betriebstemperatur von 40 °C in den meisten Fällen vollkommen aus, um das gewünschte Waschergebnis erzielen zu können.

»  Wasserkocher und Kleingeräte

Tipps Energie sparen Tipps: Energie sparen

Sparen Sie Geld und Energie. Verringern Sie Ihren Energie-Verbrauch, schonen Sie die Umwelt

Energiesparen Energiespar-Ratgeber

Sparen Sie Energie und Informieren Sie sich
zu den Themen Heizen, Strom und Verkehr.

Energieausweispflicht Energieausweispflicht

Seit dem 01.01.2009 gilt die Energieausweichpflicht
für alle Wohnimmobilien.

Stromanbieter im Vergleich Stromanbieter Vergleich

Wechseln Sie ganz bequem und
unkompliziert online.

Energie sparen  •  Tipps: Energie sparen