Gefriertruhen

Energie sparen: Gefriertruhen

Ähnlich wie der Kühlschrank sollte auch die
Tiefkühltruhe möglichst kurz geöffnet werden.
Als idealer Standort der
Gefriertruhen gilt der
Keller oder ein anderer Raum mit relativ
niedriger Umgebungstemperatur.

Betrieb von Gefriertruhe
Während Single- oder Paarhaushalte in der Regel mit einem im Kühlschrank integrierten Gefrierfach auskommen, ist der getrennte Betrieb von Kühlschrank und Gefriertruhe in der Regel die umweltfreundlichere und kostengünstigere Alternative. Aufgrund des technischen Fortschritts sollten sehr alte Gefriertruhen gegen neuere Modelle ausgetauscht werden, da sich dadurch bei einem durchschnittlichen Gebrauch 50 Euro und mehr pro Jahr einsparen lassen.

Ähnlich wie der Kühlschrank sollte auch die Tiefkühltruhe möglichst kurz geöffnet werden. Als idealer Standort der Gefriertruhe gilt der Keller oder ein anderer Raum mit relativ niedriger Umgebungstemperatur. Die Temperatur der Gefriertruhe sollte ferner nicht unter – 18 °C liegen.

»  Heizen und Lüften

Tipps: Energie sparen

Sparen Sie Geld und Energie. Verringern Sie Ihren Energie-Verbrauch, schonen Sie die Umwelt

Energiespar-Ratgeber

Sparen Sie Energie und Informieren Sie sich
zu den Themen Heizen, Strom und Verkehr.

  Energieausweispflicht

Seit dem 01.01.2009 gilt die Energieausweichpflicht
für alle Wohnimmobilien.

Stromanbieter Vergleich

Wechseln Sie ganz bequem und
unkompliziert online.

Energie sparen  •  Tipps: Energie sparen