Energiesparlampen

Energie sparen: Energiesparlampen

Bei einer angenommenen Beleuchtungsdauer von 1.500 Stunden im Jahr lassen sich mit einer Energiesparlampe schon 20 Euro und mehr einsparen, was ein Vielfaches der Anschaffungskosten darstellt.

 

Energiesparlampen
Am einfachsten lässt sich die Stromrechnung durch den Einsatz von sogenannten Energiesparlampen reduzieren. Auch bei den Energiesparlampen gilt dieselbe Grundregel wie bei Kühlschränken, Waschmaschinen oder Wäschetrocknern, dass sie bei der Anschaffung deutlich teurer sind als herkömmliche Glühbirnen, im Laufe ihrer regulären Nutzungsdauer diesen Nachteil aber mehr als wettmachen.

Zum Einen haben Energiesparlampen eine bis zu 15 Mal höhere Lebensdauer als herkömmliche Glühbirnen, andererseits arbeiten sie in der Regel auf einem deutlich niedrigeren Watt-Level. Bei einer angenommenen Beleuchtungsdauer von 1.500 Stunden im Jahr lassen sich mit einer Energiesparlampe schon 20 Euro und mehr einsparen, was ein Vielfaches der Anschaffungskosten darstellt. Als besonders hungrige Energiefresser haben sich in diesem Zusammenhang Halogenlampen und Deckenstrahler erwiesen.

» Fernseher und Stereoanlagen

Tipps: Energie sparen

Sparen Sie Geld und Energie. Verringern Sie Ihren Energie-Verbrauch, schonen Sie die Umwelt

Energiespar-Ratgeber

Sparen Sie Energie und Informieren Sie sich
zu den Themen Heizen, Strom und Verkehr.

  Energieausweispflicht

Seit dem 01.01.2009 gilt die Energieausweichpflicht
für alle Wohnimmobilien.

Stromanbieter Vergleich

Wechseln Sie ganz bequem und
unkompliziert online.

Energie sparen  •  Tipps: Energie sparen