Baufinanzierung

Baufinanzierung - Online-Anfrage

 
Baufinanzierung Online günstige Baufinanzierung. Bitte nutzen Sie dieses Formular, wenn Sie uns Ihre Anfrage mitteilen möchten. Einer unserer Berater wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
 

 
Ratgeber Immobilienlexikon: Darlehenskonditionen

Die Darlehenskonditionen stellen festgelegte Bedingungen dar, unter denen der Darlehensgeber bereit ist, das Darlehen an den Darlehensnehmer zu gewähren. Von Kreditinstitut zu Kreditinstitut können die einzelnen Darlehenskonditionen sehr unterschiedlich sein. In der Regel richten sie sich nach der Höhe und der Laufzeit des Darlehens. Die Einholung mehrere Darlehensangebote oder der detaillierte Vergleich sollte daher in jedem Fall erfolgen. Vor allem dann, wenn es sich um eine größere Darlehenssumme geht und der Darlehensvertrag eine lange Laufzeit hat. Bei Immobilien- und Baufinanzierungen ist dies meist der Fall. Damit der Traum vom Eigenheim möglichst günstige finanziert werden kann, müssen die Darlehenskonditionen erstklassig sein.

Dabei ist jedoch nicht nur auf den Zinssatz ein besonderes Augenmerk zu legen, sondern auch auf andere Faktoren, wie beispielsweise die Zinsfestschreibung, die Bearbeitungsgebühren, das eventuelles Disagio, der Tilgungsbeginn, der Tilgungssatz und eventuell anfallende Breitstellungszinsen. Bereits ein halber Prozentpunkt kann sich deutlich bemerkbar machen. Wird der Neubau des Eigenheims geplant, sollte der Bauherr unbedingt darauf achten, dass erst möglichst spät Breitstellungszinsen anfallen, da Bauverzögerungen immer auftreten können. Des Weiteren kann es auch sehr interessant sein, wie es sich mit Sondertilgungen verhält.

 

Finanzierungen  •  Finanzierung Haus & Wohnung Immobilie